INDUSTRIE SPEZIAL HANDEL

© Industrie Spezial Handel 1999-2019                                                                                     Zertifikat Haftungsausschluss AGB DSGVO Impressum

O-Ringe


O-Ringe werden in zahlreichen statischen und dynamischen Anwendungen eingesetzt. Sie sind effizient sowie kostengünstig und gehören somit zu den meist verwendeten Dichtungen. Sie dichten nahezu alle flüssigen und gasförmigen Medien ab und sind in elastomerischen und anderen Werkstoffen, wie z.B. EPDM, FKM und NBR verfügbar.

Rundschnurringe


Rundschnurringe werden von einer extrudierten Rundschnur abgeschnitten und zu einem O-Ring zusammenvulkanisiert. Rundschnurringe kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um außergewöhnliche bzw. extreme Maße und/oder geringe Stückzahlen geht, für die Standard-O-Ringe aus der Form kurzfristig nicht zur Verfügung stehen.

Da die mechanischen Eigenschaften der Rundschnurringe nicht die Eigenschaften von O-Ringen als Formteil erreichen, wird empfohlen, Rundschnurringe in folgenden Bereichen nicht einzusetzen: als dynamische Dichtung, in Vakuumanwendungen und Gasen. Die Toleranz des Schnurdurchmessers wird nach DIN ISO 3302-1 E1 bzw. E2 realisiert.

O-Ring-Toleranzen kommen hier nicht zum Tragen.


Zu unserem breitem Leistungsspektrum gehört unter anderem auch das Fertigen von Rundschnurringen in unserem Haus.


Dies ermöglicht es uns eilige Bestellungen noch am Bestelltag zu versenden. Wir arbeiten schnell und liefern auf den Punkt, setzen auf offene partnerschaftliche Kommunikation und orientieren uns nicht nur an unseren Standardprodukten, sondern vor allem an den Bedürfnissen unserer Kunden.


Wir sehen uns in internationalen Standards verpflichtet.